Auf in ein neues Abenteuer: Jetzt Dauerkarte für die Saison 2022/23 sichern

Während das Bundesligateam nach einer starken Spielzeit gerade den wohlverdienten Urlaub genießt, haben TBV-Fans die Möglichkeit sich eine Dauerkarte für die Saison 2022/23 zu sichern. Nachdem bestehende Dauerkarteninhaber zuletzt die exklusive Möglichkeit hatten, ihre angestammten Plätze für die neue Spielzeit zu verlängern, ist mittlerweile der freie Vorverkauf für alle Fans gestartet.  

Nach über 10 Jahren durften die Lemgoer Handballer in der abgelaufenen Spielzeit die Region Lippe wieder auf der internationalen Bühne in der EHF European League vertreten und konnten sich mit ihren Fans erneut auf die Reise nach Hamburg zum REWE Final4 begeben. Zum krönenden Abschluss beendete der TBV die erfolgreiche Saison in der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga auf Platz 6, der stärksten Platzierung seit der Saison 2008/09.

Die Preise für die Dauerkarten in der neuen Saison bleiben unverändert. Stehplatz-Dauerkarten sind dabei schon ab 189€ (149 ermäßigt | 89€ Jugendliche) erhältlich. Details zu den einzelnen Preiskategorien sowie das Bestellformular finden Interessierte hier:

Zur Preisübersicht und dem Bestellformular.

 

Ansprechpartner*innen - Für alle Fragen rund um das Thema Dauerkarten können sich Interessierte persönlich, telefonisch oder per Mail an die TBV-Mitarbeiter*innen Christian Niggemann (niggemann@tbv-lemgo-lippe.de) und Vanessa Struck (v.struck@tbv-lemgo-lippe.de) wenden. Telefon: 05261/288333 – Fax: 05261/288335

Bitte beachten: Die spielfreie Zeit wird auch vom Ticketing-Team des TBV Lemgo Lippe für eine kurze Sommerpause genutzt. Vom 4. bis zum 15. Juli bleibt die Geschäftsstelle daher geschlossen. Ab dem 18. Juli sind die Ticketing-Mitarbeiter*innen halbtags in der Zeit von 9 bis 13 Uhr erreichbar (freitags bis 14 Uhr), ehe ab dem 2. August wieder die regulären Öffnungszeiten gelten.

Menu
Lädt...
TOP