Lemgoer Jugend-Handballer für Erfolge geehrt

Nicht nur die Profis vom TBV Lemgo Lippe können auf eine erfolgreiche Saison 2021/22 zurückblicken. In der abgelaufenen Spielzeit erzielten auch die Jugenden von Handball Lemgo tolle Erfolge und wurden dafür zuletzt in der Halbzeit des TBV-Saisonfinals gegen den Handball Sport Verein Hamburg geehrt. Jugendkoordinator Christoph Theuerkauf und Handball Lemgo-Geschäftsführer Daniel Sasse holten die Mannschaften dabei vor 4.000 Fans nacheinander auf das Spielfeld und überreichten den Teams im Nachhinein Urkunden für ihre erzielten Erfolge.

Die Erfolge der Lemgoer Jugendteams im Überblick:

Die Lemgoer C1-Jugend von Trainer Jari Lemke und Yilmaz Dogan wurde Kreispokalsieger und Westfalenmeister.

Die männliche C2-Jugend von Ronny Krüger und Marco Stange wurde Kreispokalsieger.

Die männliche D1 von Trainer Niklas Hinsch und Timm Eikötter feierte ein Double und wurde Kreispokalsieger und Kreismeister.

Die männliche E-Jugend von Trainer Matthias Struck, Rolf Sievert und Malú Scholtissek krönten sich zum Kreismeister und Kreispokalsieger.

Sowohl die männliche E-Junior 1 als auch die männliche E-Junior 2 von Trainerin Elena und Petra Hartig sowie von Trainer Nils Winkler erspielten sich diese Saison die Kreisliga-Meisterschaft.

Wir gratulieren den Handball Lemgo-Jugenden ganz herzlich zu ihren Erfolgen! Weiter so!

Menu
Lädt...
TOP