Springen, sprinten, laufen - Leistungstest für die Spieler

Einige Wochen nach Saisonbeginn stand am heutigen Morgen der zu diesem Zeitpunkt übliche Leistungstest auf dem Programm. Dazu waren Mitarbeiter des Sportmedizinischen Instituts der Universität Paderborn nach Lemgo gekommen, um die TBV-Spieler diversen Messungen und Untersuchungen zu unterziehen.

Nach einem Sprungkraft- und einem Sprinttest in der Lipperlandhalle mussten die Spieler anschließend bei zum Glück noch trockenem Wetter einen Laktattest auf dem Sportplatz am Walkenfeld absolvieren. Die ermittelten Ergebnisse werden spätestens morgen Vormittag vorliegen und dienen dazu herauszufinden, wie die Spieler die Saisonvorbereitung und die ersten Ligaspiele "überstanden" haben. Sie spiegeln damit nicht nur ihren Ist-Zustand der Sportler wieder, sondern liefern TBV-Trainer Florian Kehrmann darüber hinaus auch wichtige Hinweise zur individuellen Trainingsplanung.

Zur Bildergalerie

Menu
Lädt...
TOP